Aktuelles

Sorgsamer Umgang mit Wasser

So schön das derzeitig warme und trockene Wetter auch ist: Natur, Mensch und Tiere leiden unter der anhaltenden Trockenheit. Die Bevölkerung wird deshalb aufgerufen, sparsam mit Trink- und Brauchwasser umzugehen und einen sorgsamen Umgang zu pflegen. Damit sich die Lage normalisiert, muss es mehrere Tage regnen, denn Schauer und Gewitter lindern die Trockenheit nur kurz und lokal. Die Versorgung mit Trinkwasser ist derzeit sichergestellt, trotzdem wird die Bevölkerung gebeten, das Trink- und Brauchwasser sinnvoll einzusetzen, bis sich die Lage wieder normalisiert. Das Bewässern soll auf das aller nötigste beschränkt werden und nach Möglichkeit nachts in der verdunstungsarmen Zeit erfolgen. Das Autowaschen soll während dieser Trockenperiode vermieden werden.

zurück - Druckversion